Crashkurs Pfadfinder, 26. Mai 2021, 19-20 Uhr

Du möchtest gerne verstehen, was die Faszination „Pfadfinder“ ausmacht und warum zur Zeit so viele Pfadfindergruppen entstehen? Vielleicht bewegst du auch den Gedanken, so eine Arbeit zu beginnen?Dann ist dieses Seminar das Richtige für dich!
 
Im diesem Seminar erfährst du, …
… was das Besondere an der pfadfinderischen Methode und Pädagogik ist
… was eine Meute, eine Sippe und ein Stamm ist
… warum Pfadfinder ausgerechnet in der Postmoderne Zulauf bekommen
… wie sich das Evangelium ganz hervorragend durch die Pfadfinderarbeit vermitteln lässt
 
Voraussetzungen: keine
Zielgruppe des Seminars: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im EC (oder solche ECler, die Mitarbeiter werden möchten)
Was du von dem Seminar hast: Du erhältst fundiertes Wissen aus der Praxis und kannst dir ein Bild über die christliche Pfadfinderarbeit machen.
 
Termin: Mittwoch, 26. Mai 2021, 19-20 Uhr
Anmeldung:
bis 21. Mai
unter EC-WEBSEMINARE

Camp Ersatz Hajk der Pfadfinder für Christus (PFC) Altdorf

Eigentlich wollten die Pfadfinder mit 200 anderen Pfadfindern aus Bayern aufs jährliche Regio Camp fahren. Dieses musste jedoch wegen Corona abgesagt werden.

Hierauf wurde in der Stammesleitung daran gearbeitet den Kindern und Jugendlichen ab 10 Jahren  eine Alternative anbieten zu können.

(mehr …)

JUMITT 2019

Trainings Trail, Advanced-Ausbildung) mit den älteren Jugendmitarbeiter 16+ statt.

Ausgerüstet mit Rucksäcken und dem Wissen, dass sowohl im Leben als auch bei einer Wanderung unnütze Last abgegeben werden darf, und das unbeschwerte Vorankommen oft auch eine Sache der richtigen Einstellung ist, starteten die Teilnehmer von Pottenstein in der Fränkischen Schweiz aus, in Richtung untergehende Sonne.

(mehr …)

JUMICA 2019

Im Jahr 2017 fand das erste JumiCA in Oberschlauersbach statt.
Zwei Jahre später gab es eine außergewöhnliche Neuauflage, diesmal in der fränkischen Schweiz.

Außergewöhnlich, ja das ist ein treffendes Wort für die Jugendlichen, die sich vom 20. bis 22. September nicht nur mit dem Thema Leiterschaft auseinandersetzten sondern auch mit zahlreichen anderen Herausforderungen….

(mehr …)

Startertag 2015

Am 25. Juli trafen sich unsere Jüngsten, die Frösche und die Eichhörnchen, zum Startertag in Tennenlohe.

Am Vormittag stellten sich 17 Starter mit tapferen Herz den Herausforderungen einer Pfadfinderolympiade.

Die einzelnen Stationen dieses Wettkampfes wurden von unseren fleißigen Kundschaftern und deren Teamleitern aufgebaut und betreut.

(mehr …)