PfC Hajk 2018

An einem Donnerstagmorgen machten sich acht unerschrockene Pfadfinder auf den Weg, um ein unvergessliches Abenteuer zu erleben. Drei Tage lang unterwegs, ohne Bett, ohne Kühlschrank und ohne Toilette; eine echte Herausforderung. 

Unsere Wanderung begann auf dem höchsten Punkt Mittelfrankens: dem Hesselberg.

(mehr …)

Pfaditag 2018

Am 05.05.2018 fand in Oberschlauersbach (Oschau) auf der Wiese beim EC-Freizeitheim der diesjährige Pfaditag statt.

Aus unterschiedlichen Richtungen kamen die Pfadfinderstämme der PfC (Pfadfinder für Christus) zusammen um sich kennenzulernen, Spaß zu haben und Jesus zu begegnen.

Es ist immer etwas Besonderes an den Pfaditagen; für die neuen Stämme und den Neupfadis ist es recht beeindruckend zu sehen, wieviel andere PfC`ler es gibt und für die „alten Hasen“ ist es immer wieder ein Wunder zu sehen, wieviel wir –von Jahr zu Jahr- geworden sind.

(mehr …)

Bundeslager 2017

Vom 30.07 bis zum 05.08 fand das alljährliche Pfadfinder-Camp, diesmal unter dem Thema „Jäger des verlorenen Schatzes“, in Eschwege statt.

Dieses Jahr gab es eine Besonderheit: Es nahmen nicht nur Stämme aus Bayern sondern auch aus anderen Bundesländern teil. Die ersten Tage waren für die knapp 220 Teilnehmer sehr anstrengend, da Zelte, Esstisch und Feuerstelle aufgebaut werden mussten.

Das Thema des Camps war Martin Luther.

(mehr …)

Akela Run 2017

Am 22.07.2017, den Samstag vor den Sommerferien, trafen sich traditionell die Wölflinge (früher Starter) zu einem ganzen Tag voll Abenteuer.

Um 8:30 Uhr war Beginn mit einem leckeren Frühstück, es gab Pfannkuchen.

Eine dreiviertel Stunde später mussten die 7 Wölflinge schon das erste Rätsel lösen und sich auf den Weg machen den Schatz des großen Akela zu suchen und zu finden.

Ob ihnen das gelingt?

Auf dem Weg durch den Tennenloher Forst mussten sie Aufgaben lösen, Spuren suchen und sich durch die Wildnis kämpfen.

(mehr …)

Pfadfindercamp 2016

Klondike.

Allein das Wort erweckt Sehnsucht nach Gold und Abenteuer. In der ersten Augustwoche trafen sich über 100 Pfadfinder aus ganz Bayern auf der Burg Regeldorff in Regendorf zum Pfadfindercamp2016.

Es wurde eine durchwachsene Woche am Rain River (Regen) der nicht umsonst diesen Namen trägt. 

(mehr …)